»wenn εtwas fehlt...«
Das preisgekrönteste Hörspiel aus dem Hause Florastudios

Startseite

Produktion


Hörproben

Kritiken

Termine

Bestellung

Gästebuch
    PRODUKTION

»wenn εtwas fehlt...« entstand anläßlich des Projektkurses »Radio 100.000« der Technischen Universität Berlin (Wintersemester 2003/04). Es wurde innerhalb weniger Tage im Februar 2004 konzipiert, aufgenommen und abgemischt (all dies geschah in den Florastudios). Das Hörspiel ist eine gemeinsame Produktion von
  • Jan Creutzenberg
  • Christian Dietz
  • Florian Goltz
  • Konstantin Hanke
  • Alexander Triebsees


SPRECHER

Christian
Ali

Konstantin
Jan

und Florian als DIC

Gast-Sprecherin: Barbara Braun als Radiomoderatorin



MUSIK

»alpakaclub» & »chaiselongue» steuerten zwei bzw. einen Song bei; der Rest entstand in Gemeinschaftsarbeit.